2017 – Ein Jahresrückblick in Bilder

Und wieder ist ein Jahr rum. Und für uns persönlich war es nicht das schlechteste. Während ich auf meine – vollumfänglich – verpassten guten Vorsätze für dieses abgelaufene Jahr an anderer Stelle eingehen werden, hier ein paar Impressionen aus 2017.

Wir beginnen mit dem Januar. Auch wenn wir nicht wirklich viel Schnee hatten, war es doch durchaus ein Wintermonat. Sohnemann und ich feierten Geburtstage. Aber viel mehr gibt’s über den Januar 2017 aus meiner Sicht gar nicht zu erzählen. IMG_3524

 

Dafür wurde der Februar bei uns umso spannender. Denn es stand unser Umzug in die eigenen vier Wände! Nach so vielen Jahren des Träumens war es endlich soweit. Und wir fühlen uns hier einfach sauwohl!

IMG_3679

 

Der März dagegen war wieder recht ruhig. Das wichtigste Ereignis sicherlich Tochterkinds 6. Geburtstag. Das Ende der Kindergartenzeit nahte.

IMG_3842

 

Der April war sogar noch ereignisloser. Wir genossen den ersten Frühling im neuen Garten und lebten uns weiter ein.

IMG_4114

 

Der Mai dagegen nahm wieder Fahrt auf. Nicht nur feierte Nesthaken ihren ersten Geburtstag. Ein paar Tage später feierten wir auch ihre Taufe. Den mittelschweren Verkehrsunfall, uns hatte jemand die Vorfahrt genommen, vergessen wir lieber. Zumal glücklicherweise niemand verletzt wurde.

IMG_4342

 

Im Juni ereignete sich Erstaunliches. Nach 15 Jahren Abstinenz schwang ich wieder den Tennisschläger. Zwar ist da einiges eingerostet. Aber im Großen und Ganzen läuft es!

IMG_4438

 

Und im Juli dann noch ein sportliches Highlight. Obwohl ich eigentlich mit Baseball, wie ich dachte, abgeschlossen hatte, klingelte mein Telefon und ich wurde für die NGBA verpflichtet. Ende des Monats traten wir dann beim Wildfarmer’s Cup an und belegten einen respektablen 3. Platz. Ich steuerte ein gutes Inning vom Mound aus bei und hatte noch ein paar Einsätze auf der 1st Base. Saugeile Zeit mit tollen Typen. Nur die Nacht volltrunken im Kofferraum, die hätte nicht sein müssen.

IMG_4823

Und da der Juli so ereignisreich war, gibt es hier mehr Bilder. Mein bester Freund hat kirchlich geheiratet und mit Maklaro sind wir in ein neues Büro gezogen.

 

Der August stand dann im Zeichen der Entspannung. Es ging mit der Familie nach Dänemark.

IMG_5553

 

Der September begann gleich mit einem Highlight. Tochterkind wurde eingeschult. Hiervon leider kein Bild. Zwar haben wir hiervon massig Bilder. Aber ich poste ja nur ungern Bilder meiner Kinder. Und die Bilder sind zu schön, als dass ich die Gesichter unkenntlich machen möchte. Daher leider kein Bild für September.

Dafür aber im Oktober. Mit einem guten Freund habe ich einen Bike-Trip nach Braunlage im Harz gemacht. Zwei Tage kurbelten wir bergauf und shreddeten bergab. Ein unglaublich toller Ausflug!

IMG_6131

 

November. Grau und trüb. Perfekt eingefangen in dieser Aufnahme.

IMG_6376

Der Dezember stand dann natürlich ganz im Zeichen von Weihnachten. Wir hatten unsere traditionelle Weihnachtsfeier mit unseren Freunden, haben einen Glühweintreff für die Nachbarn veranstaltet und Sabrina hat auf dem ersten Großhansdorfer Weihnachtsmarkt selbstgemachte Cupcakes verkauft.

IMG_0327

 

Das war eine kleine Auswahl meiner Bilder. Mehr Bilder findet ihr auf Instagram!

Ein Gedanke zu “2017 – Ein Jahresrückblick in Bilder

  1. Pingback: 2017 / 2018 – Die Gedanken dazwischen | Der Stefmaster

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.