Burgertour – der Cheeseburger in der Gerüchteküche

Diesen Artikel habe ich euch ja schon länger versprochen. Die Gerüchteküche in der Steinwegpassage 11 in Hamburg ist ein kleiner gemütlicher Burger Laden, direkt um die Ecke von meinem Büro. Klare Sache, dass wir da schon ein wenig regelmäßiger sind.

Die Gerüchteküche bietet neben Burgern auch Salate und Schnitzel, lecker ist hier alles! Das Ambiente ist…anders. Bisschen retro, bisschen Hipster, bisschen shabby. Der Service ist nett und stets freundlich bemüht. Aber besonders mittags auch mal liebenswert überfordert. Denn mittags gehts hier drunter und drüber.

IMG_7780Wie gesagt, lecker ist hier alles. Ich hatte heute den Cheeseburger. Der kommt mit Pommes und macht einfach ein glückliches Gefühl im Bauch. Den Grillern kann man in der offenen Küche zuschauen. Das schafft Vertrauen aber auch stinkende Klamotten, der einzige Minuspunkt. Im Sommer kann man aber auch schön draussen sitzen. Serviert wird der Burger well done ohne Schnickschnack mit Brot und Quarkdip vorweg. Die Pommes dazu sind einfach immer perfekt.

Absolut essenswert auch die Schnitzel in Cornflakes Panade. Entweder natur oder überbacken. Als Beilage pommes oder Pestokartoffeln.

Seit neuestem hat die Gerüchteküche auch abends geöffnet und ist von mir ein ganz klarer Tipp!