Frohes Fest

Die Pute ist im Ofen, der Baum brennt, die Familie trudelt ein. Herrlich. Die ersten Feiertagszickereien sind auch schon durch. Ach ja. Weihnachten.

Dieses Jahr hab ich echt lange gebraucht, um in Stimmung zu kommen. Die Welt draußen ist echt furchtbar. Umso wichtiger, dass bei uns drinnen alles richtig ist.

Der Tag begann mit der Weihnachtsgeschichte der Muppets. Dann noch „schnell“ die letzten Geschenke und Einkäufe besorgen. Alles untermalt von Weihnachtsmusik und Hektik. Ach, Weihnachten. So fühlt es sich richtig an.

Auf den letzten Drücker in der Kirche zum Krippenspiel ankommen. Und natürlich ist es eins meiner Kinder, dass die andächtige Stimmung durchbricht.

Feliz Navidad.

Jetzt sitze ich hier im kerzenbeschienenen Wohnzimmer, die Großeltern betüddeln den Nachwuchs und wir warten auf den Weihnachtsmann. Zeit zur Ruhe zur kommen.

Das wünsche ich euch allen. Kommt zur Ruhe, besinnt euch. Stressig wirds noch wieder früh genug.

Frohe Weihnachten.