1% for the Planet -Surfrider Foundation Germany ist dabei!

Ursprünglich veröffentlicht auf SURFRIDER FOUNDATION GERMANY:
Die Surfrider Foundation Germany ist jetzt Nonprofit Partner von 1% for the Planet! Dort eingetragene Unternehmen verpflichten sich 1 Prozent ihres Jahresumsatzes wohltätigen oder gemeinnützigen Organisationen zu spenden. Unser erster Business Partner ist auch schon am Start: Rebel Fin Co. 1% for the Planet -Surfrider Foundation Germany ist dabei! weiterlesen

Reblog von gadgeTina: Sollten Kinder Programmieren lernen?

Wer meinen Blog auch nur überfliegt, dürfte wahrscheinlich schnell wissen, wie meine Antwort auf die oben gestellte Frage lauten dürfte. Es kommt immer wieder vor, dass ich über die Aussage stolpere, dass Kinder solchen Quatsch wie Coding-Lernspielzeug oder dementsprechende Apps nicht brauchen. „Brauchen“, da ist es mal wieder, dieses Wort. Aber was „brauchen“ Kinder? Ich… über Sollten Kinder Programmieren lernen? — gadgeTina     Reblog von gadgeTina: Sollten Kinder Programmieren lernen? weiterlesen

Wo leben wir eigentlich?

Ich bin fassungslos! Da wird der Präsident des Verfassungsschutzes, der mal schön zur Eskalation im Land beigetragen hat, für seine „Arbeit“ befördert. Nicht entlassen und vom Hof gejagt. Nein. Befördert! Und das auch nicht mal zu knapp. Die SPD hat wieder bewiesen, dass sie hier derzeit nicht zu melden, nichts beizutragen hat. Horst Seehofer hat mal wieder bewiesen, dass er sich alles herausnehmen kann. Und die Kanzlerin? Wo ist die eigentlich?!? Richtlinienkompetenz? Wollte sie die nicht vorgeben? Das schweigen der Kanzlerin ist ohrenbetäubend. Dieser Mangel an Führung ein vollständiges Versagen. Wieso genau wundert sich die politische Elite eigentlich, dass sie … Wo leben wir eigentlich? weiterlesen

#wirsindmehr

Leute, was geht eigentlich ab? Wer offen gegen die Verfassung ist, gegen Migranten und Flüchtlinge hetzt, Andersdenkenden unverhohlen Gewalt androht, Frauen Vergewaltigung wünscht, andere beleidigt und zu einem zivilisierten Diskurs gar nicht fähig ist, bekommt Absolution vom Voll-Horst. Wenn aber 65.000 friedlich(!!!) zusammenkommen, um Vielfalt, Toleranz und Miteinander zu feiern, dann sind es alles Linksextremisten. Sollte die Verteidung des Grundgesetzes und Antifaschismus nicht der normale Konsens sein? Aber wer dafür eintritt ist nun links und damit automatisch irgendwie zweifelhaft? Natürlich kann man jetzt jede Zeile von Feine Sahne Fischfilet oder KIZ auseinander nehmen. Aber Freunde, DIE WAREN DA! Und haben … #wirsindmehr weiterlesen